AUSBILDUNG ZUM
INDUSTRIEMECHANIKER (M/W/D)

Du schraubst gerne und reparierst immer alles? Du kannst eigenständig arbeiten und stets zur Stelle sein, wenn eine Maschine streikt? Dazu macht es dir auch nichts aus, mal auf Reisen zu gehen, um eine Maschine vor Ort aufzubauen oder zu warten? Dann bewirb dich auf die Ausbildung zum Industriemechaniker!

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Vorraussetzungen

  • Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
  • gute Mathematikkenntnisse
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Herstellung, Wartung und Reparatur von Maschinen, Vorrichtungen und Fertigungsanlagen
  • Erstellen von Pneumatik– und Hydrauliksteuerungen
  • Feststellen und Beheben von Fehlern und Störungen an Maschinen, Systemen und Anlagen
  • Anfertigen von Bauteilen anhand technischer Unterlagen

Ablauf der Ausbildung

  • Metallgrundausbildung
  • Schweißkurse (MAG, WIG, Lichtbogenschweißen)
  • Drehen und Fräsen
  • CNC und CAD-Ausbildung
  • Programmieren und Bedienen von Robotern
  • Steuerungstechnik (Pneumatik und Hydraulik)
  • Prüfungsvorbereitung  

ANSPRECHPARTNER

Klaus Neuwirth
Geschäftsführer

T +49 7131 131-896
F +49 7131 131-442
k.neuwirth@laepple.de