AUSBILDUNG ZUM
WERKZEUGMECHANIKER (M/W/D)

Du bist geduldig und tüftelst gerne an verschiedenen Werkzeugen? Außerdem bist du teamfähig und arbeitest äußerst präzise? Wenn diese Eigenschaften auf dich zutreffen ist eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/in für dich eine gute Wahl.

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Vorraussetzungen

  • mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss
  • gute Mathematikkenntnisse
  • handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Manuelle und maschinelle Fertigung von Werkzeugen
  • Wartung und Instandhaltung von Werkzeugen
  • Qualitätskontrolle und Werkzeugabnahme
  • Erstellung von Programmen zur CNC-Bearbeitung

Ablauf der Ausbildung

  • Metallgrundausbildung
  • Schweißkurse (nur in Teublitz: MAG, WIG, Lichtbogenschweißen)
  • konventionelles Drehen, Fräsen und Schleifen
  • CNC und CAD-Ausbildung
  • Montage und Zusammenbau
  • Prüfungsvorbereitung

ANSPRECHPARTNER

Klaus Neuwirth
Geschäftsführer

T +49 7131 131-896
k.neuwirth@laepple.de

Dirk Brislinger
Referent für Aus- und Weiterbildung

T +49 7131 131-342
d.brislinger@laepple.de