TIPPS FÜR DEINE BEWERBUNG
AM STANDORT TEUBLITZ

Beachte unbedingt die Deadline, in der du deine Bewerbung abgeben kannst. Bewerbungsschluss am Standort Teublitz ist der 17. Oktober des Vorjahres – Bewerbungen nach diesem Zeitpunkt können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Ob du deine Bewerbung als E-Mail oder per Post an uns schickst bleibt dir überlassen.

Du möchtest deine Bewerbung per E-Mail senden:

Schicke deine Bewerbung mit allen zusätzlichen Dokumenten an unseren Teamleiter der Ausbildung, Markus Wiendl.

Falls du deine Bewerbung per E-Mail an uns schicken möchtest, beachte bitte, dass die Datei maximal 10 MB groß ist und dein Vor- und Nachname in allen Dokumentnamen enthalten ist.

Du möchtest deine Bewerbung per Post senden:

Unsere Adresse lautet:

LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH
Herrn Markus Wiendl
August-Läpple-Platz 1
D-93158 Teublitz

Achte darauf, deine Bewerbung vollständig, also mit allen benötigten Dokumenten abzugeben. Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten 2-3 Zeugnisse, eventuell Praktikanachweise oder ähnliche Bescheinigungen solltest du unbedingt deiner Bewerbung beifügen! Vollständige Angaben sind auch beim Lebenslauf wichtig, damit wir deinen Werdegang gut nachvollziehen und einen ersten Eindruck von dir erhalten können.

Wenn du ein Bewerbungsfoto mitschicken möchtest, wozu wir dir allgemein immer raten, solltest du darauf achten, dass du lächelst und somit einen freundlichen und sympathischen Eindruck machst.

Beim Anschreiben solltest du uns zeigen, warum du genau diesen Beruf ausüben möchtest und wieso du deine Ausbildung bei LÄPPLE absolvieren möchtest. Überzeuge uns von deinen Stärken und deiner Motivation! Standardformulierungen sind hierbei jedoch tabu! Wir wollen keinen Standardtext lesen, sondern dich und deine Persönlichkeit kennenlernen.

Ist deine Bewerbung erfolgreich bei uns eingegangen, prüfen wir zunächst deine Unterlagen. Haben wir einen positiven Eindruck von dir erhalten, schicken wir dir eine Einladung zum Einstellungstest, bei dem wir uns von deinen Fähigkeiten überzeugen möchten. Dieser Einstellungstest findet jedes Jahr Mitte November statt. Hast du dabei gut abgeschnitten, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, das immer Anfang Dezember stattfindet.

Du hast eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Glückwunsch, jetzt bist du nur noch einen Schritt von deinem Ausbildungsplatz bei der LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH entfernt!

Um auch diesen Schritt erfolgreich zu meistern, solltest du dich gut auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten und dich über die Ausbildung und das Unternehmen informieren.

Wenn du nervös bist – einfach durchatmen. Auch wir haben Interesse daran, dass das Gespräch angenehm verläuft und möchten, dass du dich während des Gesprächs wohlfühlst.

Das Bewerbungsgespräch basiert auf gegenseitigem Kennenlernen. Vertrauen zueinander ist bei uns ein wichtiges Instrument auch für die spätere Ausbildung.

Zu Beginn des Gesprächs werden wir uns zunächst vorstellen und dich bitten, auch uns etwas über dich zu erzählen. Anschließend informieren wir dich über das Unternehmen und stellen dir Fragen, damit wir dich besser kennenlernen und eine Entscheidung treffen können, ob du zu uns und unserem Unternehmen passt. Natürlich hast auch du die Möglichkeit, Fragen über das Unternehmen, die Ausbildung etc. zu stellen.

Während des Gesprächs solltest du darauf achten, den sympathischen Eindruck, den du schon mit deinem Bewerbungsfoto erweckt hast, beizubehalten. Sei freundlich, lächle und höre deinen Gesprächspartnern aufmerksam zu. Zeige uns deine Persönlichkeit und überzeuge uns von deinen Fähigkeiten!

Hast du das Bewerbungsgespräch erfolgreich hinter dich gebracht, sind wir nun wieder an der Reihe und machen uns Gedanken über das gemeinsame Gespräch. Wenn wir von dir überzeugt sind, laden wir dich zu einem Zweitgespräch ein, an dem auch ein Zuständiger aus dem Fachbereich, in dem nach deiner Ausbildung deine Arbeitsstelle vorgesehen ist, teilnimmt. In diesem Gespräch teilen wir dir dann auch mit, bis wann du mit einer Rückmeldung unsererseits rechnen kannst.

Beachte unbedingt die Deadline, in der du deine Bewerbung abgeben kannst. Bewerbungsschluss am Standort Teublitz ist der 17. Oktober des Vorjahres – Bewerbungen nach diesem Zeitpunkt können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Ob du deine Bewerbung als E-Mail oder per Post an uns schickst bleibt dir überlassen.

Du möchtest deine Bewerbung per E-Mail senden:

Schicke deine Bewerbung mit allen zusätzlichen Dokumenten an unseren Teamleiter der Ausbildung, Markus Wiendl.

Falls du deine Bewerbung per E-Mail an uns schicken möchtest, beachte bitte, dass die Datei maximal 10 MB groß ist und dein Vor- und Nachname in allen Dokumentnamen enthalten ist.

Du möchtest deine Bewerbung per Post senden:

Unsere Adresse lautet:

LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH
Herrn Markus Wiendl
August-Läpple-Platz 1
D-93158 Teublitz

Achte darauf, deine Bewerbung vollständig, also mit allen benötigten Dokumenten abzugeben. Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, die letzten 2-3 Zeugnisse, eventuell Praktikanachweise oder ähnliche Bescheinigungen solltest du unbedingt deiner Bewerbung beifügen! Vollständige Angaben sind auch beim Lebenslauf wichtig, damit wir deinen Werdegang gut nachvollziehen und einen ersten Eindruck von dir erhalten können.

Wenn du ein Bewerbungsfoto mitschicken möchtest, wozu wir dir allgemein immer raten, solltest du darauf achten, dass du lächelst und somit einen freundlichen und sympathischen Eindruck machst.

Beim Anschreiben solltest du uns zeigen, warum du genau diesen Beruf ausüben möchtest und wieso du deine Ausbildung bei LÄPPLE absolvieren möchtest. Überzeuge uns von deinen Stärken und deiner Motivation! Standardformulierungen sind hierbei jedoch tabu! Wir wollen keinen Standardtext lesen, sondern dich und deine Persönlichkeit kennenlernen.

Ist deine Bewerbung erfolgreich bei uns eingegangen, prüfen wir zunächst deine Unterlagen. Haben wir einen positiven Eindruck von dir erhalten, schicken wir dir eine Einladung zum Einstellungstest, bei dem wir uns von deinen Fähigkeiten überzeugen möchten. Dieser Einstellungstest findet jedes Jahr Mitte November statt. Hast du dabei gut abgeschnitten, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, das immer Anfang Dezember stattfindet.

Du hast eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Glückwunsch, jetzt bist du nur noch einen Schritt von deinem Ausbildungsplatz bei der LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH entfernt!

Um auch diesen Schritt erfolgreich zu meistern, solltest du dich gut auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten und dich über die Ausbildung und das Unternehmen informieren.

Wenn du nervös bist – einfach durchatmen. Auch wir haben Interesse daran, dass das Gespräch angenehm verläuft und möchten, dass du dich während des Gesprächs wohlfühlst.

Das Bewerbungsgespräch basiert auf gegenseitigem Kennenlernen. Vertrauen zueinander ist bei uns ein wichtiges Instrument auch für die spätere Ausbildung.

Zu Beginn des Gesprächs werden wir uns zunächst vorstellen und dich bitten, auch uns etwas über dich zu erzählen. Anschließend informieren wir dich über das Unternehmen und stellen dir Fragen, damit wir dich besser kennenlernen und eine Entscheidung treffen können, ob du zu uns und unserem Unternehmen passt. Natürlich hast auch du die Möglichkeit, Fragen über das Unternehmen, die Ausbildung etc. zu stellen.

Während des Gesprächs solltest du darauf achten, den sympathischen Eindruck, den du schon mit deinem Bewerbungsfoto erweckt hast, beizubehalten. Sei freundlich, lächle und höre deinen Gesprächspartnern aufmerksam zu. Zeige uns deine Persönlichkeit und überzeuge uns von deinen Fähigkeiten!

Hast du das Bewerbungsgespräch erfolgreich hinter dich gebracht, sind wir nun wieder an der Reihe und machen uns Gedanken über das gemeinsame Gespräch. Wenn wir von dir überzeugt sind, laden wir dich zu einem Zweitgespräch ein, an dem auch ein Zuständiger aus dem Fachbereich, in dem nach deiner Ausbildung deine Arbeitsstelle vorgesehen ist, teilnimmt. In diesem Gespräch teilen wir dir dann auch mit, bis wann du mit einer Rückmeldung unsererseits rechnen kannst.