Grundlehrgang Elektropneumatik

DAUER

2 Wochen, 10 Tage, 96 Unterrichtseinheiten

TEILNEHMERZAHL

Maximal 16 Teilnehmer

LERN- / ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Deutsch in Wort und Schrift, Grundkenntnisse Pneumatik

INHALTE

Arbeitssicherheit und Umweltschutz werden während der gesamten Maßnahme vermittelt.

  • Allgemeine und physikalische Grundlagen der Druckluftanwendung
  • Vor- und Nachteile der Druckluft
  • Drucklufterzeugung, Aufbereiten der Druckluft
  • Elektropneumatische Bauteile
  • Steuerung der Pneumatik über elektrische Bauteile
  • Wege-, Sperr-, Strom- und Druckventile
  • Sinnbildliche Darstellung nach DIN ISO 1219
  • Elektropneumatische Schaltpläne erstellen und anwenden
  • Von der einfachen Druckluft- bis zur Weg - Plansteuerung
  • Aufbauen elektropneumatischer Schaltungen

KOSTEN UND FINANZIERUNGEN

Auf Anfrage, Förderung über Bildungsgutschein möglich

ZERTIFIKAT

  • Abschlusszertifikat mit Bescheinigung über erfolgreich absolvierten Lehrgang

FLYER

ANSPRECHPARTNER

Klaus Neuwirth
Geschäftsführer

T +49 7131 131-896
F +49 7131 131-442

https://careers.laepple-group.com/de/jobs